Komplett-Set PID Logic 40 kW Holzvergaserkessel Feststoffkessel

7.479,00 € *

inkl. MwSt. und versandkostenfrei!!!

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 8 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • KS-TF0003
Komplett-Set mit Holzvergaserkessel Holzkessel Feststoffkessel  PID Logic 40 kW... mehr
Produktinformationen "Komplett-Set PID Logic 40 kW Holzvergaserkessel Feststoffkessel"

Komplett-Set mit Holzvergaserkessel Holzkessel Feststoffkessel PID Logic 40 kW Heizleistung

Um Ihnen als unseren  Kunden einen umfassenden Service in Sachen Angebotszusammenstellung zu bieten, haben wir nachfolgendes Komplett-Set für Holzvergaserkessel für Sie zusammengestellt. Im Folgenden finden Sie die im Set enthaltenen Artikel einzeln aufgeführt:
  • 1x Holzvergaserkessel PID Logic 40
  • 1x Heizkreisregelung UVR63-H
  • 3x Volumenpufferspeicher Typ PS 1000 (1000 Liter) 
  • 1x Ausdehnungsgefäß 300 Liter 1"
  • 1x Rücklaufanhebung Laddomat 21-100 14-35 kW
  • 1x Kesselsicherheitsgruppe Afriso
  • 1x Heizkreisset HeatBloC DN 25
  • 1x Kappenventil 1 Zoll
  • 2x Schnellentlüfter 1/2" AG
  • 2x Tauchhülse THMS200 ½" AG 
  • 1x Thermische Ablaufsicherung WATTS STS 20, 1,3 m
 
 
 
 

 

 

 

 

 
 

 

 
 
 

 

Holzvergaserkessel Holzkessel ThermoFlux PID Logic 40 kW Heizleistung 

Ein besonders platzsparender und leistungsfähiger Holzvergaserkessel ist der PID Logic 40 von Thermoflux. Dieser Kessel überzeugt als ein solides und robustes Gerät, dessen Verbrennungssystem mit 90% Wirkungsgrad eine äußerst hohe Effizienz aufweist. Trotz der hohen Heizleistung verfügt dieses Heizgerät über einen Rauchrohranschluss mit einem Durchmesser von 150 mm. Die Kombination aus 168 Litern Brennraumvolumen, einer verwendbaren Scheitholzlänge von 50 cm und einer optimierten Kesselregelung ermöglicht bei Volllast eine Abbrandzeit von 5,5 Stunden. Wie bei allen PID Logic Modellen ist die integrierte Steuerung in der Lage auch einen Heiz- und Warmwasserkreis zu regeln. Einen geringen Verschleiß sowie eine lange Lebensdauer des Kessels wird mittels der soliden Brennraumkeramik gesichert.
 
Technische Daten:
 
Leistung in kW  25,0 Kesselklasse  303-5
Wirkungsgrad in %  90,0 BImSchV Stufe 1  ja
Leistungsbereich in kW  20-40 BImSchV Stufe 2 nein
Abmaße H x B x T in mm  1570x765x1160  BAFA-Förderung   nein
Gewicht in kg  510,0 CE Zeichen  ja
Rauchrohranschluss   hinten Scheibenspülung nein
Rauchrohranschluss in mm  150 Getrennte Primär- und Sekundärluft  ja
Abgastemperatur in °C  150-180 Brenndauer Volllast in Stunden  5,5
Abgasmassenstrom in g/s 21,8 Brenndauer Teillast in Stunden 11,0
Förderdruck in Pa  10-20 Sicherheitswärmetauscher  ja
Länge Scheitholz in mm  500 max. Betriebsdruck in bar 3,0
Inhalt Füllraum in l  162,0 Steinkohle  nein
Inhalt Wassertasche in l  75,0 Braunkohlebriketts  nein
CO-Gehalt der Abgase in mg/m3 68,0 Scheitholz, Holzbriketts  ja
Feinstaubgehalt in mg/m3 12,0 Externe Pelletzufuhr  nein
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Heizkreisregelung UVR63-H
 
Mit der Heizkreisregelung UVR63-H können mehrere Kreise geregelt werden. Sie verfügt über eine komplexe Mischerregelung für einen witterungsgeführten Heizkreis. Mit dieser Regelung können Sie zusätzlich eine Ladepumpe mit Rücklaufanhebung mittels Motormischer realisieren. Mittels Eingabe der jeweiligen Programmnummer wird die gewünschte Regelfunktion eingestellt. Nachfolgend finden Sie die technischen Besonderheiten:
  • 6 Sensoreingänge
  • 1 Ausgang drehzahlregelbar
  • 2 Relaisausgänge für Mischer
  • 2 Analogausgänge 0–10 Volt umschaltbar auf PWM- Signal, 5V-Fixspannung, Fehlermeldung od. Brenneranforderung
  • frei programmierbare Schaltuhr (fünf Zeitprogramme mit je drei Zeitfenstern, optional mit Sollwert)
  • Zuordnung der Zeitprogramme auf Wochentage frei wählbar
  • Schichtarbeiter-Zeitprogramm
  • Uhrzeit, Datum
  • 3 Wärmemengenzähler möglich
  • übersichtliches Display mit diversen Symbolen
  • DL-Bus (zur Datenauswertung am PC über D-LOGG oder C.M.I. und zum Anschluss externer Sensoren)
  • programmabhängige Erweiterungsmöglichkeit mit Hilfsrelais HIREL-STAG 
Technische Daten:
  • Differenztemperaturen:einstellbar von 0 bis 99°C
  • Minimal- / Maximalschwellen:einstellbar von -40 bis +150°C
  • Genauigkeit:typ. +-0,3%
  • Betriebsspannung:210 ... 250V~ 50-60 Hz
  • Leistungsaufnahme:max. 3 VA
  • Nennstrombelastung:max. 1,5 A ohmsch-ind. cos phi 0,6 für A1
  • max. 2,5 A ohmsch-ind. cos phi 0,6 für A2 und A3
  • Sicherung:3.15A flink (Gerät+Ausgänge)
  • Schutzklasse:2 - Schutzisoliert
  • Schutzart:IP40
  • Gewicht:210 g
  • zul. Umgebungstemperatur0 bis 45° C
  • Temperaturanzeige-40 bis 140°C 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

Volumenpufferspeicher 1000 Liter Typ PS 1000

Der richtige Wahl des Pufferspeichers ist maßgeblich für die Funktion und den Komfort Ihres Heizungssystems verantwortlich. Hauptsächlich Heizungsanlagen mit wechselnder Intensität bei der Energiefreisetzung, wie Solarhermieanlagen oder Wärmepumpen, sind ohne passenden Pufferspeicher nicht betriebsfähig. Jene Anlagen sind nur im Stande mit optimalen Wirkungsgrad zu arbeiten, wenn die freiwerdende Wärme auch abgenommen wird. Die Aufgabe des Speichers ist es überschüssige Wärme aufzunehmen, diese über einen längeren Zeitraum zu speichern und bei Bedarf kontinuierlich abzugeben. Der PS 1000 der Firma Blectec verfügt über eine 100 mm Vliesisolierung. Die flexibel angepasst Vliesisolierung (Brandschutzklasse B1) bringt eine deutlich höhere Dämmwirkung als die gebräuchlichen Hartschaumdämmungen hervor, da der Wärmeverlust durch die "Kaminwirkung" zwischen Speicher und Isolierung ausgeschlossen wird. Außerdem erfüllt der Speicher damit bereits heute die ab 2015 geltenden Brandschutzvorschriften. Es besteht die Möglichkeit der Kopplung mehrerer Speicher zum Aufbau sog. Pufferbatterien. Die robuste Konstruktion gewährleistet eine hohe Langlebigkeit. Besonders hervorzuheben ist die besondere Montagefreundlichkeit.
 
Vorteile:
  • Material Qualitätsstahl S235 JRG2
  • Blechstärke 8 mm
  • hochwertige 100 mm Vliesisolierung Brandschutzklasse B1
  • Made in Germany
 
Technische Daten:
 
Gesamtinhalt Speicher in l 1000 Höhe mit Isolierung in mm 2090
Gewicht in kg 176 Kippmass in mm 2035
Fläche/Volumen
oberer Wärmetauscher in qm/l
/
Durchmesser mit Isolierung
in mm
990
 
Fläche/Volumen
unterer Wärmetauscher in qm/l
/
 
Vliesisolierung in mm
 
100
zul. Betriebsdruck/max. Temp.
Wärmetauscher in bar/°C
/ Garantie in Jahren 3
 
zul. Betriebsdruck/max. Temp.
Pufferspeicher in bar/°C
3/95 Made in Germany ja
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

Ausdehnungsgefäß 300 Liter 1 Zoll

In geschlossenen Heizungssystemen ist der Einbau eines Ausdehnungsgefäßes bzw. Expansionsbehälters unumgänglich. Dieses Gefäß nimmt die Volumenänderung des Heizungswassers bei entsprechender Temperaturänderung auf und sorgt damit für einen konstanten Druck im gesamten System. Als Faustregel zur Bemessung  der korrekten Größe des Membran-Druckausdehnungsgefäßes gilt: Die Größe des Ausdehnungsgefäßes entspricht ca. 10% der Anlagengröße.
 
Technische Daten:
  • Volumen: 300 Liter
  • Max. Betriebsüberdruck: 6,0 bar
  • Standardvordruck: 2,5 bar
  • Anlagentemperatur: -10°C bis +110°C
  • Max. konstante Membranbelastung: +70°C
  • Membrane, geprüft nach DIN 13831
  • Farbe: rot pulverbeschichtet, hochglänzend
  • Systemanschluss mit Gewinde flachdichtend 
  • Einsatz in geschlossenen Heizungsanlagen nach DIN 4751-2 (EN 12828)
  • nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und DIN EN 13831
  • EG-Baumusterzertifikat
  • Hersteller Zilmet
 
Rücklaufanhebung Laddomat 21-100 mit Wilo 25 1-6
 
Um einen möglichst hohen Wirkungsgrad Ihrer wasserführenden Feuerstätte zu gewährleisten ist der Einbau einer Rücklaufanhebung zwingend erforderlich. Diese sorgt dafür, dass im jeweiligen wasserführenden Heizgerät (Heizkessel bzw. Öfen) schnell eine gewisse Betriebstemperatur erreicht wird. Man verhindert damit Korrosionschäden durch Kondensat und die Bildung von Glanzruß. Unsere Rücklaufanhebung Laddomat 21-100 mit Wilo 25 1-6 eignet sich für den Einsatz bei Kesseln und Öfen mit einer maximalen Heizleistung von 14 bis 35 kW. Das integrierte thermische 3-Wege-Mischventil gibt bei einer Temperatur von 60°C den Kreislauf zum Heizsystem bzw. Pufferspeicher frei. Die in der Rücklaufanhebung verbaute Standardpumpe stellt eine kostengünstige Variante für Systeme mit wenigen Jahresbetriebsstunden dar.
 
Technische Daten:
  • für Heizgeräte von 14 bis 35 kW
  • Rücklaufanhebung mit Standardpumpe
  • 2x Kugehahn
  • 1x Kugelventil
  • 1 Zoll IG Anschlussverschraubungen
  • flachdichtende Anschlüsse
  • Garantie 2 Jahre
 
Kesselsicherheitsgruppe Afriso Messing
 
Warmwasser-Heizungsanlagen benötigen zur druckseitigen Absicherung eine sogenannte Kesselsicherheitsgruppe. Diese dient der Druckkontrolle des Heizsystems sowie der gegebenenfalls notwendigen Entlüftung bei herrschendem Überdruck im System. Deren Dimensionierung ist abhängig von der Heizleistung der Feuerstätte, welche es abzusichern gilt. Die Kesselsicherheitsgruppe Afriso eignet sich für geschlossene Heizungssysteme nach EN 12828 mit einer Heizleistung bis maximal 50 kW. Sie ist bereits vormontiert und hat eine Prüfung auf Dichtheit hinter sich gebracht. Im Lieferumfang enthalten sind selbstdichtende Montageventile. Damit können Manometer sowie Schnellentlüfter spielend ausgetauscht werden.
 
Bestehend aus:
  • Armaturenträger
  • Heizungsmanometer
  • Schnellentlüfter
  • 1/2 Zoll Membran-Sicherheitsventil  
  • formpassende Isolation
  • Garantie 2 Jahre
 

Heizkreisset HeatBloC DN 25 für gemischte Heizkreise mit Wilo Yonos Para RS25/6

Das Heizkreisset HeatBloc Eco DN 25 für gemischte Heizkreise mit einer Wilo Umwälzpumpe Yonos Para RS25/6 ist geeignet für den mischergeregelten Heizbetrieb.  Ausgestattet mit einer besonders effizienten Wilo Umwälzpumpe gehört zum Lieferumfang ein 3-Wege-Mischer mit variabel einstellbarem Bypass 0-50%, ein Thermometerkugelhahn, eine Schwerkraftbremse und ein Pumpenkugelhahn.
 
Technische Daten:
  • Armaturen: Messing
  • Dichtungen: NBR/EPDM
  • Isolierung: EPP
  • Nenndruck: 6 bar
  • max. Betriebstemperatur: 110 °C
  • Kvs-Wert: 5,7
  • Anschluss Erzeuger: 1 1/2" AG flachdichtend
  • Anschluss Verbraucher: 1" IG
  • Achsabstand: 125 mm
  • Einbaulänge. 330 mm
  • Breite: 250 mm
  • max. Leistung bei einer Temperaturspreizung 20 K: 44 kW
 
Kappenventil 1 Zoll
 
Mit dem Kappenventil kann die Prüfung des Membran-Druckausdehnungsgefäßes erfolgen, ohne das die Heizungsanlage komplett entleert werden muss. Auch eine Demontage des Ausdehnungsgefäßes ist nicht notwendig.
 
Technische Daten:
  • Material: Messing
  • inkl. Plombiersatz
  • inkl. Entleerungshahn
  • Nenndruck PN 10
  • max. Betriebstemperatur 120°C
  • nach DIN EN 12828
 
Schnellentlüfter 1/2 AG, 10bar seitliche Entlüftung
 
Der Schnellentlüfter dient der Entlüftung Ihre Heizungsanlage. Dieser wird am höchsten Punkt der Anlage installiert. Ein im Entlüfter befindlicher Schwimmer ist mit einem Hebel verbunden, welcher dazu dient das Entlüftungsloch abzudichten, Sobald sich Luft im Schnellentlüftergehäuse sammelt, sinkt der Wasserstand, der Schwimmer senkt sich ab und zieht den Hebel nach unten. Das Entlüftungsloch öffnet sich und die Luft kann entweichen. Unser Schnellentlüfter besteht aus vernickeltem Messing sowie einem Schwimmer aus Polyethylen-Harz.
 
Daten:
  • max. Betriebstemperatur 110°C 
  • Gewindeanschluss: ISO228
 

Tauchhülse THMS200 Gewinde ½ Zoll AG, 200 mm lang

 
Diese Tauchhülse ist aus Messing gearbeitet und wird zur Unterbringung eines Temperaturfühlers in einem bestimmten Medium genutzt. Die Hülse umschließt den Kabelfühler und gibt diesm Schutz vor direktem Kontakt mit dem Medium. Mittels der Aufbringung von Wärmeleitpaste zwischen Hülse und Temperaturfühler erreicht man eine effektivere Wärmeübertragung. Infolge der unterschiedlichen Hülsenlängen sind  Temperaturmessungen auch in tiefen Bereichen möglich.
 
Technische Daten:
  • Einsatztemperatur max.: +160°C
  • Einbaulänge: 200 mm
  • Material: Messing
  • Schlüsselweite: SW22 
  • Gewinde: G1/2“ DIN EN10226-1 (konisch) 
  • Druckbereich: bis 16 bar statisch
  • 3 Jahre Garantie
  • Made in Germany
 
Thermische Ablaufsicherung Watts STS20 mit 1,3 m Kapillarrohr
 
Diese Sicherheitsarmatur ist für den Betrieb von Feststoffbrennkesseln zwingend erforderlich, da diese vor Überhitzung des Heizgerätes schützt. Die thermische Ablaufsicherung sorgt dafür,  dass die Wärme des Kessels bei zu hoher Vorlauftemperatur mittels Zugabe von kaltem Wasser abgeführt wird. Mittels eines Temperaturfühlers in der Wassertasche der Feuerstätte wird der Zulauf des Kaltwassers geregelt. Diese TAS Watts STS 20 verfügt über verfügt über ein Kapillarrohr von 1,3 m Länge.
 
Daten:
  • TAS Watts STS 20
  • Kapillarrohr 1,3 m  
  • Druckknopf zur manuellen Auslösung
  • Tauchfühler mit Hülse 1/2 Zoll
  • Anschlüsse 3/4 Zoll IG
Weiterführende Links zu "Komplett-Set PID Logic 40 kW Holzvergaserkessel Feststoffkessel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Komplett-Set PID Logic 40 kW Holzvergaserkessel Feststoffkessel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen