Filter schließen
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ambientebild Kaminofen Drooff Solaro 2 W
Drooff SOLARO 2 W wasserführender Kaminofen mit...
Drooff Solaro 2 W wasserführender Kaminofen Kamin mit 7,9 kW oder 11 kW Die Firma Drooff aus dem schönen Sauerland steht für solide Produkte mit einzigartiger Qualität . Zur Anwendung kommen nur hochwertige Materialien. Kaminöfen von...
Preis auf Anfrage
Ambientebild mit Kaminofen Varese 2 W NatStone
Drooff VARESE 2 W wasserführender Kaminofen mit...
Drooff Varese 2 W wasserführender Kaminofen oder Kamin mit 7,5 kW bzw. 10,5 kW Heizleistung Die Firma Drooff aus dem schönen Sauerland steht für solide Produkte mit einzigartiger Qualität . Zur Anwendung kommen nur hochwertige...
Preis auf Anfrage

Wassergeführte Kaminöfen | Betrieb nur in Kombination mit einem Pufferspeicher

Zu beachten ist, dass diese Kaminöfen nur mit einem Pufferspeicher im Heizungssystem und mit einem Überhitzungsschutz am Kaminofen betrieben werden dürfen. Für die bestmögliche Funktion des wasserführenden Kaminofens ist darauf zu achten, dass eine Rücklaufanhebung in der Verbindung zwischen wasserführendem Kaminofen und Pufferspeicher installiert wird. Für die Wahl des richtigen Heizgerätes mit passender Leistung für Aufstellraum und Gebäude stehen wir gern beratend zur Verfügung und helfen Ihnen bei allen technischen und fachlichen Fragen. Das betrifft natürlich auch die Kommunikation mit Ihrem zuständigen Kaminfeger, welcher vorab immer befragt werden sollte. Moderne Bauwerke mit immer dichteren Gebäudehüllen benötigen auch immer weniger Energie, eine moderne Feuerstätte muß dem Rechnung tragen. Wenn also die erzeugte Wärme Ihres Ofens oder Kamineinsatzes richtig genutzt werden soll, gibt es verschiedene Möglichkeiten dieses wirklich effektiv zu tun. Zum Beispiel mit speziellem Material, welches die Wärme vor Ort speichert. Wirklich komfortabel ist dies allerdings mittels eines Anschlusses des Kamins an das vorhandene Heizungssystem. Einen Effekt nicht nur für den Aufstellraum des Gerätes sondern für das gesamte Gebäude zu erzielen, dass ist mit einem wasserführenden Ofen oder Kamineinsatz möglich. So einfach wie es klingt ist es leider nicht. Aus diesem Grund gibt es einige sehr wichtige Regeln zu beachten. Sie benötigen für die Speicherung zu viel erzeugter Wärme immer einen Pufferspeicher. Das ist wichtig, da der Platzbedarf des Gerätes geplant werden muss.

Zuletzt angesehen